Unser Bäff

Uns Oberpfälzern wird nachgesagt, dass es sich bei uns um „ganz besondere Exemplare in Gottes weiß-blauem Viech-Garten“ handeln soll. Der Bäff liefert einfach durch sein Dasein einen schönen Beweis für diese These. Schon alleine deshalb passt er so gut zu uns.

Eine Berufsbezeichnung für den Bäff ist nicht so leicht zu finden. „Humorist“, das klingt viel zu steril. „Gute-Laune-Generator“ würde es einigermaßen treffen, hört sich aber zu technisch und auch zu preußisch an.  Zu früheren Zeiten nannten die Leute einen wie ihn den Hochzeitslader, und so hat Josef Piendl, wie er bürgerlich heißt, auch angefangen. Seine große Karriere brachte ihn schon vor Jahren ins Radio und ins Fernsehen.

Für uns ist der Bäff einfach ein sehr guter Freund. Aber auch wichtiger Botschafter des wahrscheinlich besten Weissbiers der Welt – in den Medien ebenso wie im Bierzelt, bei uns im Brauereigasthof oder wo immer die Menschen ihn sehen oder hören und sich über seine Späße freuen.

Wer fleißig Radio hört oder Lokalfernsehen schaut, könnte meinen, dass der Bäff den lieben langen Tag nur in Frühschoppen und Feierabend-Seidl einteilt.

HIER GIBT´s EINE AUSWAHL DER AKTUELLEN SPOTS 

Dass der Bäff aber nicht nur schon als Kind in ein Fassl voll Humor gefallen ist, sondern auch voll Fleiß an den verschiedensten Projekten arbeitet, können Sie auf seiner eigenen Internet-Seite sehen.

Internet: www.baeff.de 

Wer den Bäff in seiner Rolle als Weissbier-Botschafter in einem längeren Film sehen und dabei unsere kleine Familienbrauerei näher kennenlernen möchte, dem empfehlen wir hingegen den folgenden Bierbuster: